trockenes Haar pflegen

5 Tipps gegen trockenes strohiges Haar

Ursachen für trockenes strohiges Haar

Wenn das Haar strohig und trocken erscheint, dann liegt es meistens daran, dass die Haarstruktur kaputt ist. strohiges Haar kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Trockenes Haar kann durch mangelnde Haarpflege, durch Salzwasser, Chlorwasser oder UV- Licht, durch chemische Behandlungen oder zum Beispiel auch durch einen Mangel an Nährstoffen entstehen. Es ist ganz wichtig, dem Haar genügend Pflege zu geben, bevor es ganz austrocknet. Was kannst du jetzt aber tun, wenn das Haar schon trocken und strohig ist? Hier meine fünf Tipps.

Regelmäßige intensive Pflege mit Haarkuren

Trockenes Haar braucht intensive Pflege. Plane Intensivkuren einmal in der Woche eine und nimm dir dafür wirklich etwas Zeit. Trage die Haarkur ins nasse Haar auf die trockenen Bereiche auf und lasse sie für ca. 20 bis 30 Min. oder gerne auch über Nacht einwirken. Noch besser wäre, wenn du sie unter Wärme einwirken lassen würdest, also z.B. unter einem Handtuch. Spüle danach mit lauwarmem Wasser wieder aus und style wie gewohnt. Am besten ist es, wenn du eine Haarkur ohne Silikone verwendest. Verwende stattdessen eine Haarkur die pflegende Öle enthält, so dass das Haar natürlich aufgebaut werden kann.

Kokosöl Haarpflege Philomena

Co- Washing

Ich liebe diese Methode und sie eignet sich perfekt gegen strohiges Haar. Was ist co wash? Co washing steht für „conditioner washing“. Bei dieser Methode geht es darum, das Haar ab und zu anstelle von einem Shampoo mit einem natürlichen Conditioner zu waschen. Sehr wichtig ist hier wieder, dass du einen Conditioner ohne Silikone verwendest, denn ansonsten könnte ein sogenannter „build up effekt“ entstehen, das heißt, dass das Haar immer schwerer wird und an Fülle verliert. In diesem Beitrag habe ich die Methode ganz ausführlich erklärt. Probiere es doch mal aus und lasse mich gerne wissen, wie sich dein Haar verändert hat.

Hitze weglassen

Lasse dein Haar möglichst viel an der Luft trocknen oder stelle den Föhn möglichst kühl ein denn zu viel Hitze kann die Haarstruktur kaputt machen. Durch Hitze wird auch die Kopfhaut schneller trocken, was ein zusätzlicher ungewünschter Effekt ist. 

Extra Tipp für mehr Haarglanz: lasse nach dem Waschen kaltes Wasser über die Haare laufen.

Kopfhautbürsten

Ein Tipp, den dir nahezu jeder Naturfriseur geben wird, ist das Kopfhautbürsten. Auf unserer Kopfhaut entsteht Talg, das ist das körpereigene Fett. Durch regelmäßiges Kopfhautbürsten mir der richtigen Bürste in der richtigen Technik, verteilt sich der Talg in den Längen und Spitzen der Haare, so dass das Haar auf eine ganz natürliche Weise gepflegt wird. Zusätzlich wird die Durchblutung der Kopfhaut angeregt und dadurch kann das Haarwachstum gefördert werden. Eine sehr tolle Sache! Mehr dazu findest du in diesem Beitrag.

Kopfhautbürsten Philomena

Gesunde Ernährung

Ich gebe zu, das ist jetzt kein akuter Tipp, aber trockene Haare entstehen häufig durch einen Mangel an Nährstoffen. Achte also darauf, dass du genügend trinkst und deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgst. Achte darauf dass du genügend Proteine, Vitamine und Mineralien aufnimmst. In meinem Beitrag über gesunde Ernährung habe ich dir gemeinsam mit einer Ernährungsberaterin einen Essensplan für schöne Haare geschrieben. Hier gehts zum Plan.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS

*die Banner und Produktlinks auf meiner Seite sind Affiliate Banner und Affiliate Links. Wenn Du darauf klickst und Dich entschließt auf dieser Seite etwas zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision. Damit unterstützt Du meinen Blog und ich bekomme ein kleines Dankeschön. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht.

Ja, ich will das gratis PDF erhalten!

Mit der Anforderung der PDF meldest Du dich als Gegenleistung zu meinen News an. Du bekommst regelmäßig Tipps zu natürlicher Haarpflege, Denkanstöße zu minimalistischen Themen und Updates zu allen Projekten von Philomena – Hair.


Ich versende den Newsletter in minimalistischen Abständen, versprochen :-)



Anmelden und gratis PDF zum Bestimmen deines Haartyps erhalten.